Externe Sensoren

Fügen Sie Sensoren hinzu, um über Standort und Aktivität hinaus zu gehen

Müssen Sie Temperatur, Feuchtigkeit, Türstatus oder etwas anderes überwachen? Unsere Tracker ermöglichen die Kommunikation mit externen Sensoren über das BLE-Protokoll.

Schauen Sie sich in unserem nachstehenden Katalog die verschiedenen Sensoren in unserem Portfolio an oder kontaktieren Sie uns, um weitere Überwachungsoptionen zu erörtern.

Erweitern Sie Ihr Tracking ganz einfach um zusätzliche Funktionen

Keinerlei Verdrahtung

Die Sensoren sind kabellos und batteriebetrieben, genau wie die Tracker. Verknüpfen Sie den Sensor in der Sensolus-Cloud-Plattform mit dem Tracker und schon ist die Installation abgeschlossen!

Abgestimmt für geringen Stromverbrauch

Die genaue Batterielebensdauer hängt zwar von den Sensoreinstellungen ab, aber eine 3-jährige Lebensdauer ist immer erreichbar.

End-2-end-Integration der Cloud

Alle Daten werden in der Sensolus-Cloud-Plattform verarbeitet, so dass Sie unverzüglich die aktuellen und historischen Wertesehen können. Definieren Sie Ihre eigenen Alarmierungsregeln um benachrichtigt zu werden, sobald etwas Unerwartetes passiert. Außerdem sind die Daten auch über die API verfügbar.

Zustandsüberwachung

Farbe Temperatur

Temperatur

Innen- und Außentemperaturen

Farbe Feuchtigkeit

Luftfeuchtigkeit

Raumluftfeuchtigkeit messen

Farbe Kontaktsensor

Kontakt

Ideal zur Erkennung von Offen-/Geschlossen-Zuständen bei Türen

Farbe Wasserstand

Wasserstand

Erfassen Sie den Füllstand von Flüssigkeitsoberflächen

Änderungen der Ausrichtung

Die kabelgebundenen Sensolus-Tracker können die Änderung der Ausrichtung aufgrund eines eingebauten Sensors erfassen.
Diese Daten werden an die Cloud-Plattform gesendet.
Dort sind aktuelle und historische Daten von Änderungen der Ausrichtung sichtbar.

Ausrichtungsstatus

Überwachen Sie die genaue Ausrichtung eines
Assets. Änderungen der Ausrichtung werden gesendet, wenn ein stationärer Zustand erreicht ist

Ausrichtungszustand

Erkennen Sie eine schnelle Änderung der Ausrichtung eines Assets. Das Erfassen des Ereignisses ist wichtiger als der genaue Zustand.