TRACK 1200

Kabelgebundener GPS-2G-Tracker

Track 1200 kabelgebunden ist ein intelligenter und wasserdichter GNSS-Tracker mit interner Backup-Batterie. 

Standort und Aktivität

Intelligente Erkennung von Standort und Aktivität

Kontinuierliche Standortaktualisierung

Die kabelgebundenen Tracker erfassen während der Bewegung alle 2 Minuten Standortaktualisierungen und senden die Informationen an die Sensolus-Plattform.

Fahrt-/Fahrtenerkennung

Die Tracker ermöglichen es, vollständige und detaillierte Fahrten von Assets zwischen verschiedenen Standorten zu extrahieren.

Auslastung

Ermitteln Sie, wie oft und wie lange Ihre Anlage genutzt wurde, um Ihre Flotte zu optimieren oder Pay-per-Use-Modelle einzuführen

Ein nachhaltiger Tracker mit Verbindungsmöglichkeit

Mehr als nur Standortverfolgung

Zurückgelegte Strecke

Der Tracker sendet seine Daten an die Cloud-Plattform, wo die zurückgelegte Strecke des Trackers angezeigt wird.

Geschwindigkeit und Richtung

Die Geschwindigkeit und die Richtung Ihres Fahrzeugs werden durch ein eingebautes Gyroskop erfasst.

Bluetooth-Scan

Der Tracker kann nach BLE-Beacon-Trackern in der Umgebung scannen.

Gehäuse

Konzipiert für den gewerblichen Einsatz

Wasser- und staubdicht

Der Tracker hat die Schutzklasse IP65 und ist wasser- und staubdicht.

Einfache Montage

Der Tracker kann sehr einfach mit doppelseitigem Klebeband montiert werden.  2 Schrauben stellen die Verbindung mit der Autobatterie her.

Pufferbatterie

Der Tracker wird von einer externen Stromquelle (Fahrzeugbatterie) gespeist und verfügt über eine interne Batterie als Pufferbatterie.

Assets und Segmente

LKW und Transporter

  • Halten Sie sich immer auf dem Laufenden, wo Ihre Assets sind
  • Einfacher Zugriff auf die zurückgelegte Strecke
  • Erfahren Sie die Geschwindigkeit, mit der sie gefahren sind
  • Einfacher Zugriff auf die zurückgelegte Strecke und Richtung

Meistgenutzte Anwendungen

Halten Sie sich jederzeit auf dem Laufenden, wo Ihre Assets sind.

Spüren Sie gestohlene Assets auf und finden Sie sie.

Optimieren Sie die Asset-Umlaufzeiten und erkennen Sie Ablaufanomalien.