Sensolus-Cookie-Richtlinie​

SENSOLUS verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis auf unserer Domain/Website https://www.sensolus.com/ (nachfolgend die „Website“) zu verbessern. Im Folgenden versuchen wir, Ihnen so viele Informationen wie möglich über die Verwendung dieser Cookies durch SENSOLUS zu geben (nachfolgend die „Cookie-Richtlinie“).

SENSOLUS behält sich das Recht vor, diese Cookie-Richtlinie zu ändern, zu ergänzen oder zu aktualisieren, wenn dies für notwendig erachtet wird, um Änderungen in der Technologie, der Branchenpraxis und der rechtlichen oder regulatorischen Entwicklung usw. Rechnung zu tragen. Wenn SENSOLUS eine neue Version auf der Website veröffentlicht, wird das Änderungsdatum am Ende dieser Cookie-Richtlinie angegeben. Sobald eine neue Cookie-Richtlinie eingeführt wird, wird Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies erneut eingeholt.

Was sind Cookies?

Cookies, auch bekannt als HTTP-Cookies, Web-Cookies oder Browser-Cookies, sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet und dort gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen bzw. eine mobile Anwendung nutzen. Wenn Sie später auf der gleichen Website surfen, können die in diesem Cookie gespeicherten Daten von der Website abgerufen werden, um die Website über die letzte Aktivität zu informieren. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich den Status der Website oder die vorherige Aktivität eines bestimmten Benutzers zu merken. Sie helfen uns, Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, sich an technische Entscheidungen zu erinnern (z. B. Wahl der Sprache, Newsletter, usw.) und relevantere Dienste und Angebote anzubieten. Wenn Sie die Website konsultieren bzw. nutzen möchten, empfiehlt SENSOLUS Ihnen, Cookies zu aktivieren. Wenn Sie dies jedoch nicht wünschen, steht es Ihnen jederzeit frei, die Cookies zu deaktivieren.

Arten von Cookies

  1. Basierend auf Dauer:
  • Session-Cookies: Diese Cookies sind temporär und verfallen, wenn Sie Ihren Browser schließen (oder wenn Ihre Sitzung endet).
  • Dauerhafte Cookies: Diese Cookies verbleiben auf Ihrer Festplatte, bis Sie sie löschen oder Ihr Browser sie löscht, je nach Ablaufdatum des Cookies.
  1. Basierend auf der Herkunft:
  • Erstanbieter-Cookies: Diese Cookies werden direkt von der Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Gerät abgelegt.
  • Drittanbieter-Cookies: Diese Cookies werden nicht von der Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Gerät abgelegt, sondern von einem Dritten, z. B. einem Werbetreibenden oder einem Analysesystem.
  1. Basierend auf dem Zweck
  • Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie auf der Website surfen und ihre Funktionen nutzen können, z. B. für den Zugriff auf sichere Bereiche der Website. Bei diesen Cookies handelt es sich in der Regel um First-Party-Session-Cookies.
  • Präferenz-Cookies (oder „funktionale Cookies“): Diese Cookies ermöglichen es einer Website, sich an Entscheidungen zu erinnern, die Sie in der Vergangenheit getroffen haben, z. B. welche Sprache Sie bevorzugen oder wie Ihr Benutzername und Passwort lauten, damit Sie sich automatisch anmelden können.
  • Statistische Cookies (oder „analytische Cookies“): Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie eine Website nutzen, z. B. welche Seiten Sie besucht und welche Links Sie angeklickt haben. Keine dieser Informationen kann dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. Alle Informationen werden zusammengefasst und daher anonymisiert. Ihr einziger Zweck ist es, die Funktionen der Website zu verbessern. Dies schließt Cookies von Analysediensten von Drittanbietern ein, solange die Cookies ausschließlich für den Eigentümer der besuchten Website bestimmt sind.
  • Marketing-Cookies (oder „Tracking/Targeting-Cookies“): Diese Cookies verfolgen Ihre Online-Aktivitäten, um Werbetreibenden zu helfen, relevantere Werbung zu liefern oder zu begrenzen, wie oft Sie eine Werbung sehen. Diese Cookies können diese Informationen mit anderen Organisationen oder Werbetreibenden teilen. Es handelt sich dabei um dauerhafte Cookies, die fast immer von Drittanbietern stammen.

Liste der von Sensolus verwendeten Cookies

Sensolus dauerhafte Cookies - Teil 1
Sensolus dauerhafte Cookies - Part 2

Cookies verwalten & deaktivieren​

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie aufgefordert, unsere Cookies zu akzeptieren. Sie haben die Möglichkeit, unsere Cookie-Richtlinie einzusehen, bevor Sie dies tun, und Sie können wählen, unsere Cookies nicht zu akzeptieren. Bitte bedenken Sie, dass die Einschränkung oder Blockierung der Verwendung von Cookies Ihr Surferlebnis in Bezug auf unsere Website negativ beeinflussen kann. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen, wird dies als Zustimmung zu den Cookies gewertet.

Sie können auch zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen, und Sie können auch Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer oder Mobilgerät installiert sind. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Speicherung von Cookies zu vermeiden. Bitte besuchen Sie die Webseiten der verschiedenen Browser, um zu erfahren, wie Sie die Speicherung von Cookies blockieren können.

Bitte bedenken Sie, dass Sie, wenn Sie sich entscheiden, alle Ihre Cookies zu löschen, wahrscheinlich alle Ihre Benutzernamen und Passwörter auf den von Ihnen besuchten Websites erneut eingeben müssen, während Sie vorher nicht daran denken mussten.  Wie bereits erwähnt, haben Cookies Vorteile für Ihr Surferlebnis im Web.

Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website www.allaboutcookies.org. Diese Website bietet weitere Informationen zu Cookies, erklärt ausführlich, wie Sie die Cookies löschen können und zeigt Ihnen, wie Sie es zulassen können, dass bekannte Websites Cookies auf Ihrem Computer speichern.

Sensolus kontaktieren

Wenn Sie Fragen und/oder Anmerkungen zu dieser Cookie-Richtlinie haben, können Sie uns per E-Mail erreichen: info@sensolus.com